You are here: Home » Aktuelle Meldungen » Archiv
Sorry, this page is not translated yet.

Archiv für January 2009

January 2009

  • [GI/IMF 2009] Call for Papers für die IMF 2009 (2009-01-22)
    Der Call for Papers für die fünfte internationale Konferenz zur IT-Sicherheitsvorfallsbearbeitung (Incident Response) und IT-Forensik ist veröffentlicht. Interessierte sind aufgerufen, bis zum 18. Mai 2009 wissenschaftliche Papiere (full papers) oder Praxispapiere (practice papers) zu den genannten Themen einzureichen. Daneben können auch Vorschläge zu Workshops eingereicht werden. Die IMF arbeitet mit der IEEE Computer Society zusammen und der Konferenzband wird ab diesem Jahr in der IEEE CS Proceedings Reihe veröffentlicht.
    Das RUS-CERT fungiert als Mitveranstalter der IMF-Konferenzreihe.
  • [DV-Recht/iPatente] Neue Petition zur Verhinderung von Softwarepatenten (2009-01-21)
    Nachdem das Europäische Parlament 2003 den Vorstoß der Kommission, Softwarepatente in Europa zu legalisieren und damit eine wesentliche Aussage des Europäischen Patetübereinkommens außer Kraft zu setzen, abgeschmettert hatte und es an der Softwarepatentefront ruhiger geworden war, scheint nun wieder Bewegung in die Sache zu kommen. Die Gefahr, dass ein erneuter Vorstoß der Befürworter gestartet wird, Softwarepatente in Europa doch noch zulässig werden und damit die Softwarebranche in eine tiefe Krise gestürzt wird, ist nicht gebannt. Aus diesem Grund hat Förderverein für eine Freie Informationelle Infrastruktur (FFII e.V.) eine erneute Petition zur endgültigen Beendigung der Betrebungen der Einführung von Softwarepatenten gestartet und ruft besorgte Bürger, Vereine, Firmen und Verbände auf, diese zu unterzeichnen.
  • [MS/SAP GUI] Schwachstelle in SAP GUI 6.40 und 7.10 (2009-01-13)
    Eine Schwachstelle in der SAP Client-Software SAP GUI unter Microsoft Betriebssystemen kann von einem Angreifer dazu ausgenutzt werden, beliebigen Programmcode auf dem beherbergenden System auszuführen.
  • [MS/Windows] Microsoft stellt Patches für insgesamt drei Schwachstellen bereit (2009-01-13)
    Im Rahmen des Microsoft Security Bulletin Summary for January 2009 stellt Microsoft Patches für insgesamt drei Schwachstellen bereit, die dazu ausgenutzt werden können, das beherbergende System in einen unbenutzbaren Zustand zu versetzen sowie potentiell beliebigen Programmcode auf dem beherbergenden System auszuführen.

Andere Monate

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000