Sie sind hier: Home » Aktuelle Meldungen » Meldung
Meldung Nr: RUS-CERT-1366

[Cisco/WLAN] Mehrere Schwachstellen im WLAN Controller und Leightweight AP
(2007-04-15 20:28:06.621079+00) Druckversion

Quelle: http://www.cisco.com/en/US/products/products_security_advisory09186a008081e189.shtml

Mehrere Schwachstellen in den Cisco Wireless LAN Controllers der Serien 2100 und 4400 sowie den Wireless LAN Controller Modules, dem Cisco Catalyst 6500 Series Wireless Services Module (WiSM), Cisco Catalyst 3750 Series Integrated Wireless LAN Controller, Cisco Wireless LAN Controller Module sowie den Cisco Aironet Access Points der Serien 1000 und 1500 können von einem Angreifer dazu ausgenutzt werden, das System in einen unbenutzbaren Zustand zu versetzen (DoS), beliebigen Programmcode mit administrativen Privilegen auf dem betroffenen System auszuführen und es so zu kompromittieren, Acess Control Lists (ACL) zu ändern und unautorisiert Information auszulesen. Cisco stellt Patches zur Behebung dieser Schwachstellen bereit.

Betroffene Systeme

  • Cisco Wireless LAN Controllers Serie 4400
  • Cisco Wireless LAN Controllers Serie 2100
  • Cisco Wireless LAN Controller Module
  • Cisco Catalyst Serie 6500 Wireless Services Module (WiSM)
  • Cisco Catalyst Integrated Wireless LAN Controllers Serie 3750
  • Cisco Wireless LAN Controller Module
  • Cisco Aironet Serie 1000
  • Cisco Aironet Serie 1500

Nicht betroffene Systeme

  • Cisco Aironet Serie 1400
  • Cisco Aironet Serie 1300
  • Cisco Aironet Serie 1240 AG
  • Cisco Aironet Serie 1230 AG
  • Cisco Aironet Serie 1200
  • Cisco Aironet Serie 1130 AG
  • Cisco Aironet Serie 1100

Gegenmaßnahmen

  • Installation der mit dem Cisco Advisory 82129 bereiygestellten Patches

Vulnerability ID

(og)

Hinweis
Die in diesem Text enthaltene Information wurde für die Mitglieder der Universität Stuttgart recherchiert und zusammengestellt. Die Universität Stuttgart übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte. Dieser Artikel darf ausschließlich in unveränderter Form und nur zusammen mit diesem Hinweis sowie dem folgenden Copyrightverweis veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung unter diesen Bedingungen an anderer Stelle ist ausdrücklich gestattet.

Copyright © 2017 RUS-CERT, Universität Stuttgart, https://cert.uni-stuttgart.de/

Vorherige Meldung Weitere Meldungen... Nächste Meldung

Bitte lesen Sie auch die Grundsätze, nach denen das RUS-CERT Tickermeldungen veröffentlicht. Der regelmäßige Bezug von Tickermeldungen über E-Mail und RSS-Feed ist ebenfalls möglich.