Sie sind hier: Home » Aktuelle Meldungen » Meldung
Meldung Nr: RUS-CERT-438

[MS/IIS,Frontpage] Fehlerhafter Patch für Visual Studio RAD Komponente
(2001-08-02 14:05:36+00) Druckversion

Quelle: http://cert.uni-stuttgart.de/archive/bugtraq/2001/08/msg00033.html

Microsoft hatte Mitte Juni 2001 einen Patch zur Behebung einer Schwachstelle in den Visual Studio RAD Komponenten der FrontPage Erweiterungen für den IIS Webserver veröffentlicht. Es wurde nun festgestellt, dass dieser Patch fehlerhaft ist.

Betroffene Systeme

  • Microsoft FrontPage Server Extension: Visual InterDev RAD Remote Deployment Support
und somit
  • Microsoft Windows NT 4.0 Internet Information Services 4.0
  • Microsoft Windows 2000 Internet Information Services 5.0
bei denen die FrontPage Server Extension (Visual Studio RAD Komponente) eingesetzt wird. Diese Komponente wird standardmässig nicht installiert.

Einfallstor
IIS Webserver, HTTP Request

Auswirkung
Ausführung beliebigen Programmcodes mit den Privilegien des IUSR_machinename Accounts.

Typ der Verwundbarkeit
buffer overflow bug in der Visual Studio RAD Teilkomponente der FrontPage Server Extension

Gefahrenpotential
sehr hoch
(Hinweise zur Einstufung des Gefahrenpotentials.)

Beschreibung
Wie bereits am 25.06.2001 unter [MS/IIS/FrontPage] Schwachstelle in der Visual Studio RAD Komponente beschrieben, besitzt die Teilkomponente Visual InterDev RAD Remote Deployment Support der FrontPage Server Extension eine Schwachstelle durch einen möglichen Pufferüberlauf. Die verwundbare Teilkomponente wird standardmässig nicht installiert und sollte auf einem Produktionssystem auch nicht eingesetzt werden.

Der damals von Microsoft zur Verfügung gestellte Patch ist, wie sich nun herausgestellt hat, fehlerhaft. Nach Installation des Sicherheitsupdates aus MS01-035 ist das "Internet-Informationsdienste" (IIS) Snap-In der Microsoft Management Console (MMC) fehlerhaft wodurch nicht mehr alle Funktionen zur Verfügung stehen. Microsoft hat eine Korrektur des Sicherheitsupdates angekündigt.

Gegenmaßnahmen
Bisher liegt keine korrigierte Version der Sicherheitsupdates vor.

Workaround
Deinstallieren Sie das Sicherheitsupdate Q300477 (MS01-035).
Deinstallieren Sie die Visual InterDev RAD Remote Deployment Support Teilkomponente der FrontPage Server Extension:

  • Windows NT 4.0
    Über Control Panel | Add/Remove Programs | Windows NT 4.0 Option Pack | Next | Add/Remove | Visual InterDev RAD Remote Deployment Support
  • Windows 2000
    Über Control Panel | Add/Remove Programs | Add/Remove Windows Components |Internet Information Server | Details | Visual InterDev RAD Remote Deployment Support

Weitere Information zu diesem Thema

(tf)

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Hinweis
Die in diesem Text enthaltene Information wurde für die Mitglieder der Universität Stuttgart recherchiert und zusammengestellt. Die Universität Stuttgart übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte. Dieser Artikel darf ausschließlich in unveränderter Form und nur zusammen mit diesem Hinweis sowie dem folgenden Copyrightverweis veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung unter diesen Bedingungen an anderer Stelle ist ausdrücklich gestattet.

Copyright © 2017 RUS-CERT, Universität Stuttgart, https://cert.uni-stuttgart.de/

Vorherige Meldung Weitere Meldungen... Nächste Meldung

Bitte lesen Sie auch die Grundsätze, nach denen das RUS-CERT Tickermeldungen veröffentlicht. Der regelmäßige Bezug von Tickermeldungen über E-Mail und RSS-Feed ist ebenfalls möglich.