Sie sind hier: Home » Aktuelle Meldungen » RSS- und Atom-Feed

RSS- und Atom-Feed

Die Überschriften nebst den Links zu den aktuellen Meldungen sowie zu anderen zur Lektüre empfohlenen Dokumenten an anderer Stelle im Netz können auch über den Atom-Feed der Stabsstelle DV-Sicherheit der Universität Stuttgart (RUS-CERT) bezogen werden. Darüberhinaus bieten wir für ältere Feedreader noch eine RDF/RSS-Variante an.

Ticker-Meldungen

Das RUS-CERT veröffentlicht regelmäßig über den Ticker-Dienst aktuelle Meldungen zur System- und Netzsicherheit, insbesondere zu Schwachstellen und aktuelle Entwicklungen.

Die Meldungen sind sowohl im ATOM-Format (bevorzugt) als auch im RDF/RSS-Format verfügbar.

Anderswo-Verweise

Links auf interessante und sicherheitsrelevante Dokumente sind im ATOM-Format (bevorzugt) bzw. im RSS/RDF-Format verfügbar.

Nutzung des Dienstes

KDE

Bei Verwendung der KDE-Benutzungsoberfläche kann der Akregator zum automatischen Empfang des RSS-Feed verwendet werden.

Browser

Unter den gängisten Browsern kann man den Feed ganz einfach in einen Toolbar oder ein entsprechendes Konstrukt einbinden, wenn man eine beliebige Seite des RUS-CERT lädt und in der URL-Leiste das RSS Feed Icon-Symbol anklickt. Sodann erfolgt meist ein kleiner Dialog, in dem man nochmals bestätigen muss, dass man den RUS-CERT-Feed im Browser installieren möchte, und kann fürderhin die aktuellen Überschriften der RUS-CERT-Meldungen an prominenter Stelle im Browser lesen.

Andere Reader-Programme

Verschiedene weitere RSS/Atom-Reader-Programme können für den Bezug der Meldungen verwendet werden. Dies sind z.B.:

  • Amphetadesk für Windows, Linux und Mac OS
  • Liferea für Gnome
  • RSSOwl für Windows, Mac OS, Linux, Solaris und als Sourcecode auch zum Kompilieren auf anderen Plattformen