Stabsstelle DV-Sicherheit der
Universität Stuttgart (RUS-CERT)
https://cert.uni-stuttgart.de
logo
Meldung Nr: RUS-CERT-992

[In eigener Sache] Übereifrige Virenscanner
(2002-10-21 07:40:58.591394+00)


Eine Zeichenkette in unserer Meldung "Schwachstelle im Windows XP Hilfe-System" veranlaßt einige Virenscanner, Warnungen zu verschicken.

Diese Warnungen sind unbegründet, da in der betreffenden RUS-CERT-Nachricht die entsprechende Zeichenkette (die wir in dieser Nachricht nicht erwähnen, damit ihr nicht dasselbe Schicksal widerfährt) nur beispielhaft und ohne jegliche Schadfunktion erwähnt wird. Außerdem verschicken wir die Nachrichten in Textformat (text/plain), so daß eigentlich Clients die Nachricht gar nicht erst als möglicherweise gefährlichen HTML-Code interpretieren sollten (auch wenn ein Hersteller in der Praxis MIME-Typen weitestgehend umgeht und Heuristiken einsetzt).

Bei der Durchsicht dutzender Warnmeldungen, die wir erhielten, fällt folgendes auf:

Bei den meisten Antiviren-Programmen lassen sich die Benachrichtigungen konfigurieren. Es empfiehlt sich, bei der Teilnahme an Mailinglisten zu Themen rund um die Computersicherheit, auf denen erfahrungsgemäß immer wieder die auslösenden Zeichenketten im Rahmen von Diskussionen auftreten, ganz auf solche Maßnahmen zu verzichten -- und stattdessen beim Lesen der Nachrichten Sorgfalt walten zu lassen und hinreichend sichere Software zu verwenden.

(fw)

Hinweis
Die in diesem Text enthaltene Information wurde für die Mitglieder der Universität Stuttgart recherchiert und zusammengestellt. Die Universität Stuttgart übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte. Dieser Artikel darf ausschließlich in unveränderter Form und nur zusammen mit diesem Hinweis sowie dem folgenden Copyrightverweis veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung unter diesen Bedingungen an anderer Stelle ist ausdrücklich gestattet.

Copyright © 2017 RUS-CERT, Universität Stuttgart, https://cert.uni-stuttgart.de/


https://cert.uni-stuttgart.de/ticker/article.php?mid=992