Stabsstelle DV-Sicherheit der
Universität Stuttgart (RUS-CERT)
https://cert.uni-stuttgart.de
logo
Meldung Nr: RUS-CERT-1595

[MS/Windows] Microsoft stellt Patches für insgesamt 19 Schwachstellen bereit
(2009-08-11 19:14:00.659177+00)

Quelle: http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/ms09-aug.mspx

Im Rahmen seines Security Bulletin Summary for August 2009 stellt Microsoft Patches für insgesamt 19 Schwachstellen bereit. Die Schwachstellen betreffen Microsoft Windows, die Office Web Components, Routinen zur Verarbeitung von Mediendateien, Remote Desktop Connection, die Active Template Library, den Wirkstation Service, das Message Queuing, ASP.NET und die Telnet-Implementierung. Die Schwachstellen ermöglichen Angreifern zum großen Teil die Ausführung beliebigen Programmcodes auf dem beherbergenden System, weshalb die Installation der bereitgestellten Updates dringend empfohlen wird.

Inhalt

Zusammenfassung

Betroffene Systeme

Plattform

Nicht betroffene Systeme bzw. Plattformen

Workaround