You are here: Home » Aktuelle Meldungen » Meldung
Sorry, this page is not translated yet.
Meldung Nr: RUS-CERT-442

[GNU/groff] Schwachstelle in pic
(2001-08-22 17:25:06+00) Druckversion

Quelle: http://cert.uni-stuttgart.de/archive/bugtraq/2001/07/msg00608.html

Eine Schwachstelle ist im pic-Programm, welches Bestandteil von GNU groff ist, entdeckt worden. Beim Verarbeiten von pic-Dateien kann beliebiger Code ausgeführt werden.

Betroffene Systeme

  • Systeme, die groff 1.17.2 und früher verwenden.

Einfallstor
Aus externer Quelle empfange pic-Dokumente. Falls ein Drucker-Filter für einen im Netz freigeschalteten Drucker eingesetzt wird, kommen auch SMB und andere Protokolle zum Drucken über das Netz als Einfallstor in Frage, um den Drucker-Server anzugreifen.

Auswirkung
Kompromittierung des Accounts, der pic ausführt. Im Drucker-Filter-Fall ist das i.d.R. der lp-Account.

Typ der Verwundbarkeit
buffer overflow

Gefahrenpotential
hoch
(Hinweise zur Einstufung des Gefahrenpotentials.)

Beschreibung
pic ist ein UNIX-Tool, welches aus textuellen Beschreibungen Bilder generiert. Die Implementation des GNU-Projektes ist Bestandteil des groff-Pakets, der GNU-Implementation von troff. Sie weist eine format string-Schwachstelle auf, die es ermöglicht, auch in dem per Voreinstellung aktivierten, sicheren Modus beliebigen Code während der Verarbeitung von Dateien durch pic auszuführen. Dadurch kann ein Angreifer, dem es gelingt, ein Opfer dazu zu verleiten, eine entsprechend präparierte Datei mit pic zu verarbeiten, den Account des Opfers kompromittieren.

Da groff und pic gelegentlich in Drucker-Filtern eingesetzt werden, die automatisch *roff z.B. nach Postscript konvertieren, kann diese Schwachstelle manchmal auch über das Netz ausgenutzt werden, um Zugriff auf Drucker-Server zu bekommen.

Gegenmaßnahmen

(fw)

Hinweis
Die in diesem Text enthaltene Information wurde für die Mitglieder der Universität Stuttgart recherchiert und zusammengestellt. Die Universität Stuttgart übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte. Dieser Artikel darf ausschließlich in unveränderter Form und nur zusammen mit diesem Hinweis sowie dem folgenden Copyrightverweis veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung unter diesen Bedingungen an anderer Stelle ist ausdrücklich gestattet.

Copyright © 2017 RUS-CERT, Universität Stuttgart, https://cert.uni-stuttgart.de/

Vorherige Meldung Weitere Meldungen... Nächste Meldung

Bitte lesen Sie auch die Grundsätze, nach denen das RUS-CERT Tickermeldungen veröffentlicht. Der regelmäßige Bezug von Tickermeldungen über E-Mail und RSS-Feed ist ebenfalls möglich.