Sie sind hier: Home » Aktuelle Meldungen » Archiv

Archiv für März 2006

März 2006

  • [Generic/sendmail] Kritische Schwachstelle in sendmail (2006-03-23)
    Eine Schwachstelle im auf UNIX- und GNU/Linux-Systemen verbreiteten Mail Transport Agent sendmail kann von einem Angreifer durch das Senden spezieller SMTP-Kommandosequenzen dazu ausgenuzt werden, beliebigen Programmcode auf dem beherbergenden Rechnersystem auszuführen.
  • [MS/Windows] März-Patches beheben insgesamt sieben Schwachstellen (2006-03-15)
    Microsoft hat im Rahmen des Security Bulletin Summary for March, 2006 zwei Bulletins veröffentlicht, in denen Patches bereitgestellt werden, die insgesamt sieben Schwachstellen beheben. Durch MS06-012 werden Patches zur Behebung von insgesamt sechs Schwachstellen in Microsoft Office bereitgestellt, die zur Ausführung beliebigen Programmcodes auf dem beherbergenden Rechnersystem mit den Privilegien des Office-Benutzers ausgenutzt werden können. Dabei ist es ausreichend, wenn der Benutzer ein entsprechend präpariertes Office-Dokument auf einem betroffenen System öffnet. Die Schwachstellen stuft Microsoft als kritisch ein (CVE-2005-4131, CVE-2006-0028, CVE-2006-0029, CVE-2006-0030, CVE-2006-0031, CVE-2006-0009). Mittels des Bulletins MS06-011 stellt Microsoft Patches zur Behebung einer als wichtg eingestuften Schwachstelle in den Permissive Windows Services DACLs von Windows XP SP1 und Server 2003 bereit, die zur unautorisierten Erweiterung der Privilegien eines Benutzers ausgenutzt werden kann (CVE-2006-0023).

Andere Monate

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000