You are here: Home » Dienste » Angriff
Sorry, this page is not translated yet.

Angriffsdienst

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der angespannten Personalsituation eine Bearbeitung von Anträgen derzeit nicht erfolgen kann. Insbesondere die Auswertung der Scans ist ein ressourcennintensives Unterfangen und daher derzeit nicht leistbar.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bearbeitung aktueller Vorfälle Vorrang haben muss.


Auf dieser Seite können Institute der Universität Stuttgart eine Sicherheitsüberprüfung ihrer ans Netzwerk angeschlossenen Rechner bestellen.

Institut:
Ansprechpartner:
E-Mail:
Telefon:
IP-Adresse und Subnetzmaske: /
Voraussichtliche Anzahl
der erreichbaren Adressen:

"Denial of Service"-Angriffe sind erlaubt.
Dies sind Angriffe, durch die ein Rechner nicht kompromittiert, aber bestimmte Dienste unbrauchbar gemacht werden können.

Das System steht hinter einer eigenen Firwall (zusätzlich zum Filter am Borderrouter der Universität).
Durch eine Firewall, an dem der Scanhost (netmon.cert.uni-stuttgart.de, 129.69.16.242) nicht freigeschaltet ist, kann der Scan sehr verlängert werden. In diesem Fall kann das Scan unter Umständen mehrere Tage oder gar eine Woche und länger dauern.

Wenn Sie eine Überprüfung wünschen, füllen Sie bitte alle Felder des Formulares aus und drücken Sie auf den “Antrag stellen”-Knopf. Sie bekommen dann eine e-Mail mit eine Bearbeitungsnummer und weiteren Hinweisen. Nach Abschluss des Scans werden Sie eine Zusammenfassung erhalten.